Sie befinden sich hier: Startseite › Technik-News › Film-Tipp: Mehr Durchblick mit der Augensteuerung

Technik-News

Ausschnitt aus dem Video Mehr Durchblick bei Augensteuerung

Film-Tipp: Mehr Durchblick mit der Augensteuerung

Ziel des Kooperationsprojekts EyeTrack4All der ASH Berlin, das u. a. unterstützt wird von barrierefrei kommunizieren! (Weitere Infos zum Projekt), ist, die Nutzung von Augensteuerung für unterstützt Kommunizierende voranzutreiben, indem z. B. Empfehlungen für Heilberufler formuliert werden, wie Augensteuerungen von einer größeren Anwendergruppe genutzt werden können.

Als Ergänzung zur ebenfalls sehr informativem Handreichung Augensteuerung wurde jetzt ein kurzer Film zur Positionierung gedreht. Der Film veranschaulicht, worauf bei der Positionierung von Person und Kommunikationshilfsmittel zu achten ist. Drei Personen, die eine Augensteuerung bedienen, zeigen darin, wie sie sich und ihr Gerät am besten positionieren. Ergänzend dazu gibt ein Physiotherapeut Hinweise und Tipps zur Positionierung vor Kommunikationshilfsmitteln, insbesondere bei Kindern mit dyskinetischen Bewegungsstörungen.

 Mehr Durchblick bei der Augensteuerung bei YouTube

‹‹ zurück